Bühne

Hildegard E. Keller: Erzählperformance

Freitags Frauen
Nach dem ersten Jahr von «Freitags Frauen» starten wir 2023 ins zweite, ebenso gehaltvolle Folgejahr mit vier aufregenden Künstlerinnen. An diesen vier Abenden erhalten die Künstlerinnen eine Bühne und eine Stimme – sie werden zu «Freitags Frauen».

Die Literaturprofessorin Hildegard E. Keller wurde durch ihre Tätigkeit als Literaturkritikerin in verschiedenen Fernsehsendungen einem breiten Publikum bekannt. Ihr erster Roman mit dem Titel «Was wir scheinen» widmet sich der politischen Philosophin und Publizistin Hannah Arendt.

Reservation
Stadtbibliothek, Tel. 055 225 74 00
oder stadtbibliothek@rj.sg.ch

Abendkasse
Ab 19:00 Uhr

Preise
CHF 20.− / CHF 15.−*
* AHV / IV / StudentInnen / Ausweis Stadtbibliothek RJ