Vortrag

Seebecken und Platz am Fischmarkt

Kulturgeschichtlicher Rundgang mit Peter Röllin
Zuerst schwand der Gletscher und es kamen mit dem See die Fische, dann auch die Menschen und assen Fische. See-Enge und See-Brücke brachten Stadt zum Blühen und in Bewegung. Der Fischmarkt säumt den Hafen. Mit Bahndampf und Schiff erreichten uns Touristen, dann auch Parkplätze und Riesenrad. Der Platz am Fischmarkt kennt ein Netz von Geschichten, Tönen und Gerüchen. Er ist heute wie einst der wichtigste Empfangssalon am See in dieser Stadt.

Die Tour mit Kultur- und Kunstwissenschaftler Peter Röllin beginnt mit Gletschererinnerungen und endet mit der Suche nach Geschichten über dem Parkhaus See.
Start: Visitor Center
CHF 10.–

Anmeldung erforderlich bis 5 Tage vor der Veranstaltung: event@wasser-raum.ch

Homepage Wasser-Raum