Ausstellung

Kunst im Wasser-Raum

Gastkünstler*innen 14.10. – 31.10.2021
Janeth Berrettini
Seit 25 Jahren erarbeitet Janeth Berrettini einen eigenständigen künstlerischen Standpunkt in Malerei, Performance, Installation und Video. «Drops» sind Aquarelle, die im Freien entstehen und verschiedene Arten von Wasser untersuchen. Daraus entstehen Tropfenformen, die sich nach Herkunft des Wassers auf dem Papier anders verhalten.

Veronika Suter
Zwei Jahrzehnte lang arbeitete Veronika Suter mit Ton, als sie vor 21 Jahren mehr oder weniger durch Zufall das Material Glas entdeckte. Beeindruckt von der Materie begann sie sich ganz von Keramik zu lösen und experimentierte mit dem neuen Medium und dessen Möglichkeiten.
Die Kunst mit Glas wurde zu einem festen Bestandteil ihres Lebens.

Urs Schmid
Urs Schmids bevorzugtes Material ist Holz. Im Atelier schöpft er aus einem Sammelsurium von altem Holz, altem Werkzeug und Fundmaterial. Daraus entstehen Bilder, dreidimensionale Objekte und
Installationen. Wasser, See und Meer faszinieren ihn als Seebub seit der Kindheit. In der Werkgruppe «Seebubenträume» träumt ein Zürichseekind von Seefahrt und Reisen in die grosse weite Welt. Bei der übergrossen Fischerrute «XXXL» geht es um unseren Umgang mit Natur und natürlichen Ressourcen.

Homepage Wasser-Raum