Vortrag

E-Book-Sprechstunde

Mit E-Book-Reader, Tablet & Co. die Digitale Bibliothek nutzen
Möchten Sie das grosse Angebot der Digitalen Bibliothek Ostschweiz (Dibiost) nutzen?

In der E-Book-Sprechstunde bieten wir Ihnen eine Starthilfe oder beantworten Ihre Fragen zu:

- Nutzung von Dibiost auf E-Book-Readern, Smartphones, Tablets oder Laptops
- Einrichten Onleihe-App
- E-Medien suchen, reservieren, ausleihen, und vorzeitig retournieren

Die Sprechstunde ist ein offenes Angebot für die Kundinnen und Kunden der Stadtbibliothek, das spontan genutzt werden kann. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Anlass ist kostenlos.


Daten & Zeit

Die E-Book-Sprechstunden finden regelmässig statt. Immer am 2. Dienstag und 4. Donnerstag im Monat von 14 bis 15 Uhr, ausgenommen an Feiertagen.


Ihr Lesegerät

Mitzubringen ist das persönliche Lesegerät (Tablet, E-Book-Reader, Laptop oder Smartphone) und die Bereitschaft Anwendungen aktiv auszuprobieren.
Zu beachten ist, dass folgende E-Book-Reader die Onleihe zulassen und deren Systeme kompatibel sind. Ausgenommen davon ist Kindle. Amazon bietet mit dem Kindle ein geschlossenes System an.


Angebot digitale Medien über Dibiost

Die Stadtbibliothek ist Mitglied der Digitalen Bibliothek Ostschweiz (Dibiost) und bietet mit rund 30’000 Medien ein umfangreiches Sortiment an E-Books, E-Audios (Hörbücher), E-Magazines (Zeitschriften), E-Papers (Zeitungen), E-Videos und E-Music zum freien Downloaden oder Streamen