Ausstellung

4 x Baviera

Vier Brüder – und alle widmen sich im Verlaufe ihres Werdeganges der Kunst: Silvio, Vincenzo, Michael und Peter Baviera. Nach mehreren gemeinsamen Ausstellungen vereint 4 x Baviera die Konstruktive Malerei, die Wortspiele und die raumfüllenden Skulpturen der Geschwister zum ersten Mal in musealem Umfeld.
Mit Werken von Silvio Baviera (*1944), Vincenzo Baviera (*1945), Michael Baviera (1946 – 2014) und Peter Baviera (*1948).

Die Ausstellung umfasst Skulpturen, Gemälde, Zeichnungen und Installationen aus dem langjährigen Schaffen der Brüder Baviera. Wenn sich auch jeder der Geschwister auf seinem ganz eigenen Gebiet spezialisiert hat, überschneidet sich ihr Wirken immer wieder. So finden wir architektonisch beeinflusste Werke nicht nur beim Architekten Vincenzo, sondern auch bei Peter, der sich auf Skulpturen spezialisiert hat. Sowohl Silvio als auch Michael messen dem Wort besondere Bedeutung zu. Je nach Anordnung, Farbe und Umgebung lösen die Textelemente in den Werken unterschiedliche Bedeutungen und Wirkungen im Betrachter aus. Die Ausstellung schafft Querbezüge und vereint das Werk der vier Künstler.