Ausstellung

EAT THE MUSEUM

Gruppenausstellung mit Zuzanna Czebatul, Vika Kirchenbauer, Taus Makhacheva, Raúl de Nieves, Karol Radziszewski, Mikołaj Sobczak, Ramaya Tegegne, Viron Erol Vert u.a.
Die Ausstellung von Fanny Hauser und Viktor Neumann nimmt die bemerkenswerte Geschichte des Polenmuseums im Schloss Rapperswil und die aktuellen Debatten um dessen Schliessung zum Ausgangspunkt einer multidialogischen Auseinandersetzung mit ein- und ausgrenzenden Sammlungsgeschichten und Kulturpolitiken.

Die Gruppenausstellung vereint lokale und internationale Künstler*Innen, zeigt Skulptur, Malerei, Video und Installation und lotet aus unterschiedlichen Erfahrungshintergründen heraus die Möglichkeitsräume in und über Institutionen hinaus.

Parallel zu «Eat the Museum» in der *ALTEFABRIK ist im Kunst(Zeug)Haus «Poczet», die erste Einzelausstellung des polnischen Künstlers Karol Radziszewski zu sehen.

Website Künstler