Lesung

Gschichtä-Nomittag im Museum

Komm mit ins Fantasieland!
Geschichten sind ideal, um Kinder auf fantastische Reisen mitzunehmen und die Freude an Büchern zu wecken. Am «Gschichtä-Nomittag» erzählt eine Bibliothekarin eine Bilderbuchgeschichte. Eingeladen sind kleine und grosse Zuhörer, die sich für kurze Zeit hinsetzen wollen, um den Geschichten zu lauschen und den Illustrationen der Bilderbücher zu folgen. Die Geschichte dauert ca. 20 Minuten. 

Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Der Anlass ist kostenlos.

Kunst trifft Literatur - Ein Kooperationsprogramm von Kunst(Zeug)Haus und Stadtbibliothek