Konzert

ZAGRAP

Das Festival mit Bands und DJ aus Zagreb und Rapperswil -Jona
Die Musikszene Ex-Jugoslawiens ist eine der vielfältigsten und produktivsten der Welt. Auch wenn sie in der Schweiz niemand kennt. Ein Hotspot ist die kroatische Hauptstadt Zagreb. Der Rapperswiler Musiker und Autor Frédéric Zwicker pflegt seit 16 Jahren intensive Kontakte zur Szene. Er hat in Zagreb gelebt und fand, es wäre an der Zeit für eine Annäherung der Stadt mit Rapperswil-Jona. Denn auch hier spielt die Musik. 3 Bands und 1 DJ aus Zagreb, 3 Bands und 1 DJ aus Rappi-Jona. Konzerte in der Stallbar und im ZAK. Das Zagrap-Festival lädt zum kulturellen Austausch, zu grossartiger Musik, fantastischem Essen und klarem Schnaps.

Programm Freitag:
The Bear's Cave (RJ)
Der Alternative Rock von The Bear’s Cave kennt viele Gesichter: Auf wuchtige Klangwänden folgen fragile Parts, harte Rockriffs treffen auf gefühlvolle Melodien. Die tiefe Gesangsstimme hüllt alles in ein poppiges Gewand. Seit dem Jahr 2011 treten die vier jungen Musiker aus Rapperswil bereits gemeinsam auf. Mittlerweile haben sie ihren ganz eigenen Sound entwickelt. Nach zwei Finalteilnahmen am BandxOst und zahlreichen Auftritten nahmen sie im Sommer 2016 ihre erste Studio-EP „There They Are“ auf.

Lika Kolorado (ZG)
Etwas ruhigere kroatische Klänge zaubern Lika Kolorado ins ZAK. In der Indie-Rock-Band haben sich drei arrivierte Musiker und eine Musikerin zusammengeschlossen. 2016 erschien die erste Single, 2018 das erste Album. Dieses landete dann gleich auf diversen Bestenl