Ausstellung

*DESIGNPREIS 2018

Junges Schweizer Design
Zum ersten Mal wird die Auswahl des Christa Gebert / Ambiente *DESIGNPREIS während mehrerer Wochen gezeigt. Der Fokus der Ausgabe 2018 liegt auf Industrial-, Interior- und Möbel-, Mode und Textil- sowie Produkt- Design. Schweizer Designschaffen geniesst seit Jahren auch international einen hohen Stellenwert. Regelmässig lassen sich junge, vielversprechende Talente entdecken.

Nominiert für den Christa Gebert / Ambiente *DESIGNPREIS sind siebzehn Positionen:
AQ, After Work Studio, Blank Etiquette, Manon Briod, Michel Charlot, Egli Studio, Frottee di Mare, h-topie, Fabio Hendry, Laerchensteig, LARS Brillen, Salome Lippuner, Isabelle Mayer, SANIKAI, Christian Spiess, Lucas Uhlmann und Daniel Wehrli.

Preisverleihung und Eröffnung finden am Freitag, 16. November statt.