Lesung

12. LITERATURTAGE RAPPERSWIL JONA

ACHTUNG: Diese Lesung findet im GROSSEN RITTERSAAL im SCHLOSS RAPPERSWIL statt.

FREITAG, 15.03.2019


19.00 Uhr      APÉRO

19.45 Uhr      ERÖFFNUNG  -  BEGRÜSSUNG

20.00 Uhr      Die Einführung zu Donna Leon hält  PD Dr. Ralf Klausnitzer 
                    (Humboldt Universität zu Berlin)

20.15 Uhr      Lesung DONNA LEON
           
Donna Leon, geboren 1942 in New Jersey, arbeitete als Reiseleiterin in Rom und als Werbetexterin in London sowie als Lehrerin an amerikanischen Schulen in der Schweiz, im Iran, in China und Saudi-Arabien. Die ›Brunetti‹-Romane machten sie weltberühmt. Donna Leon lebt heute in der Schweiz und in Venedig.

Donna Leon liest aus Heimliche Versuchung. Commissario Brunettis siebenundzwanzigster Fall.
«Zurzeit füllte ein Vorfall auf dem Festland die Spalten der Presse. Schon seit dem ersten Bericht, den er darüber gelesen hatte, konnte Brunetti die unerschöpf liche Kreativität seiner Mitmenschen nur bewundern. Aufgeflogen war das Ganze im Krankenhaus von Mestre, wo sich innerhalb von zwei Tagen fünf Männer in der Notaufnahme meldeten, alle mit winzigen Funkempfängern in den Ohren, die ihnen so tief eingepflanzt worden waren, dass sie sie selbst nicht mehr herausbekamen. Die Ärzte entdeckten
dann bei allen außerdem am Bauch befestigte Sender und an der Brust Minikameras, deren Objektive durch die Knopf löcher spähten.