Ausstellung

Tyrone Richards

YOUNG GENERATION
Im Juni steht das Schaufenster „Young Generation“ einem Künstler zur Verfügung, der sich mit menschlichen Schicksalen als Resultat kriegerischer Konflikte, oder Natur- und Zivilisationskatastrophen auseinandersetzt.

Er selber beschreibt seine Arbeit folgendermassen: „In meiner Arbeit beschäftige ich mich vorwiegend mit Bildern von katastrophalen Ereignissen der Weltgeschichte. Oftmals befindet sich meine Arbeit an der Schnittstelle zwischen sinnlicher Ästhetik und verstörendem Inhalt.“ 

Tyrone Richards, 1988 in Los Angeles geboren, lebt heute in Basel. Er absolvierte sein Fine Art Studium an der Art University San Francisco, an der Fachhochschule Luzern und schloss in Basel mit dem Master ab. Neben seiner künstlerischen Tätigkeit wirkt er als Kunstvermittler in der Fondation Beyeler.